Benutzer-Login

Projekte

Das Jahr der Orgel 2021

Veranstaltungen im Kirchenkreis Sonneberg

2021 ist das Jahr der Orgel. Die deutschen Landesmusikräte wollen mit diesem Schwerpunkt auf die jahrhundertelange Tradition der „Königin der Instrumente“ hinweisen. Mit der Orgel gibt erstmals ein Tasteninstrument das selbst gewählte Jahresmotto der Landesmusikräte vor, die diesen Titel seit 2008 vergeben. 2020 war das Jahr der Geige. Das für Orgelbau und -musik „hoch spezialisierte Wissen“ sei „von Handwerkern, Komponisten und Musikern über Jahrtausende entwickelt worden“, teilte der Berliner Musikrat im Dezember mit. Seit drei Jahren sind der Bau und das Spielen der Orgel von der Unesco als „immaterielles Kulturerbe“ anerkannt.

⇒ erfahren Sie mehr über die vielfältigen Veranstaltungen in unserem Kirchenkreis

   

Kleines Jubiläum in der Zeit von Corona:

Heute zum 200. Mal „Losung mit Musik“

Am Mittwoch, den 20.01.2021, erscheint nun schon zum 200. Mal seit dem 01.04.2020 die Online-Andacht „Losung mit Musik“ auf unserer ⇒ Startseite.
Martin Hütterott, Kreiskantor und Kapellmeister, pflegt dieses Format als Beitrag zu den enormen Pandemie-Beschränkungen, von denen alle Bereiche des öffentlichen Lebens massiv betroffen sind, so auch die Kirchen. Das hält ihn jedoch nicht davon ab, die Orgeln im Kirchenkreis, besonders aber die der Stadtkirche Sonneberg, und weitere Instrumente zu spielen und passende Werke zu den Tageslosungen auszuwählen. Mit dabei sind zahlreiche andere Sänger, Musiker und Sprecher, kleine Chorgruppen und Ensembles, soweit es eben die Kontakt- und Abstandsbeschränkungen zulassen. Bis zum heutigen Datum erscheinen fast ausnahmslos neue Produktionen, die nur für dieses Format – meist von Hütterott selbst – eingespielt sind.