Aktuelles & Presse

Benutzer-Login

Derzeit gültige Corona-Bestimmungen

gemäß der Rundverfügung des Landeskirchenamtes der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) Nr. 5-2020 vom 21. Juli 2020:

Beim Betreten und Verlassen der kirchlichen Räume besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Maske, Tuch, o.Ä.), welcher dann am Platz abgenommen werden kann. Bitte halten Sie zudem ausreichend Abstand (mind. 1,5 m) zu haushaltsfremden Personen und wahren Sie die allgemeinen Hygienevorschriften.
Zu Zwecken der besseren Kontaktnachverfolgung im Fall einer COVID-19-Erkrankung werden Teilnehmerlisten bei jeder Veranstaltung geführt, welche für die Dauer von vier Wochen sicher beim Veranstalter verwahrt bleiben und nur bei Auftreten einer Coviderkrankung einer Teilnehmerin bzw. eines Teilnehmers dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt werden. Andernfalls werden die Listen nach Ablauf von vier Wochen vernichtet und nicht für andere Zwecke verwendet. Rechtsgrundlage für das Führen der Liste ist die Rundverfügung sowie §§ 16, 25 Infektionsschutzgesetz.
 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe zur Eindämmung der Corona-Pandemie!

 
AHA-Formel