Benutzer-Login

Veranstaltungen zum Jahr der Orgel

Die Orgel gilt als Königin der Instrumente und ist das größte aller Musikinstrumente, das tiefste und höchste, das lauteste und leiseste. Seit 2017 sind Orgelmusik und Orgelbau durch die UNESCO als Immaterielles Kulturerbe anerkannt. Allein in Deutschland gibt es etwa 50.000 Orgeln. Für das Jahr 2021 ist die Orgel von den Landesmusikräten zum "Instrument des Jahres" gekürt worden.
Im Kirchenkreis Sonneberg finden in diesem Jahr zahlreiche Orgelmusiken verschiedenster Art statt: Die regelmäßig zu hörende Losung mit Musik auf unserer Website (⇒ Startseite) lässt im täglichen Online-Format regelmäßig Orgelmusik erklingen.
Das zweite Format ist der von mehreren Kantoren im Kirchenkreis getragene Orgelpunkt im Kirchenkreis an ausgewählten Terminen. Hier eine Übersicht dazu:
 

Orgelpunkt im Kirchenkreis

mittwochs
um 18.00 Uhr

Kirche

an der Orgel:

Nr. 1

19.05.2021

Mupperg

Martin Hütterott

Nr. 2

09.06.2021

Meschenbach

Matthias Erler

Nr. 3

23.06.2021

Rauenstein

Matthias Erler

Nr. 4

07.07.2021

Lauscha

Martin Hütterott

Nr. 5

14.07.2021

Steinheid

Matthias Erler

Nr. 6

21.07.2021

Meng.-Hämmern

Matthias Erler

Nr. 7 01.09.2021 Goldisthal Matthias Erler

Nr. 8

15.09.2021

Nh-Schierschnitz

Ines Eckardt

Nr. 9

22.09.2021

Schalkau

Martin Hütterott

Nr. 10

13.10.2021

Oberlind

Ines Eckardt         

Nr. 11 20.10.2021 Neuhaus/ RW Matthias Erler
 
Das dritte Projekt ist der 11. Deutsche Orgeltag am 12.09.2021 mit 9 Orgelmusiken in 9 Kirchen an einem Tag mit Martin Hütterott. ⇒ zum endgültigen Programm [Stand: 31.08.21]