... Sommer?” (im Hit von Rudi Carrell) – nein, aber Weihnachten wird’s in der Stadtkirche Sonneberg am Sonntag (musikalisch) um 16 Uhr mal wieder richtig: Das Weihnachtsoratorium kommt endlich nach mehrfachen Absagen wegen Corona wieder zur Aufführung.

Endlich, so mag mancher meinen, wird am 4. Advent um 16.00 Uhr wieder in der Sonneberger Stadtkirche das Weihnachtsoratorium aufgeführt. Nachdem es in 2021 eigentlich schon perfekt war, und doch kurzfristig abgesagt wurde, ist es nun am 18.12.2022 wieder soweit:

Wenn Worte, wenn Verhandlungen, wenn Not, Bitterkeit, Zerstörungen nichts mehr nützen oder bewirken, ja, da ist die Stunde der Musik gekommen, und vielleicht kann der Gesang und das instrumentale Spiel das ausdrucken und nahe bringen, wo alles andere nicht hilft:

Liebe Freunde und Förderer der Sonneberger Kirchenmusik,

ein ereignisreiches Jahr geht dem Ende entgegen. Vielen Dank an dieser Stelle für Ihr Interesse und Vertrauen! Wir wünschen Ihnen ein friedvolles und gnadenreiches, hell klingendes Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr 2023. Alles Gute!